Monatsübersicht

23-509

GRUNDKURS BIBLIOLOG Weil jede/r etwas zu sagen hat

Seminar für Pfarrer:innen, Diakon:innen und Interessierte.

Der Bibliolog öffnet den Raum, dass viele Menschen sich mit dem biblischen Text vielschichtig auseinandersetzen. Aufgrund seiner klaren Struktur, seiner Wertschätzung individueller Positionen lässt er sich vielfältig in Gemeinde,  Schule und Bildung einsetzen.
Der jüdische Nordamerikaner Peter Pitzele hat den Bibliolog aus einer Verbindung psychodramatischer Praxis mit der Auslegungstradition des „Midrasch“ entwickelt. Diese Methode will das, was zwischen den Zeilen ist, zum Lodern bringen („weißes Feuer“). Dieser Ein fohrungskurs schließt mit einer zertifizierten Teilnahmebescheinigung ab.

In Kooperation mit: Pastoralkolleg Niedersachsen
 

 
 

Bild zu Seminar GRUNDKURS BIBLIOLOG Weil jede/r etwas zu sagen hat

Termin:

06.11.2023 | Beginn | 15:00 Uhr

10.11.2023 | Ende      | 13:00 Uhr

Seminarleitung:

Frank Muchlinsky, Pfarrer und Journalist, derzeit tätig im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publzistik in Frankfurt, Bibliologe
Martina Rambusch-Nowak

Seminargebühr:

Auf Anfrage