Monatsübersicht

18-0603

Transitiontheater - Den großen Wandel auf die Bühne bringen

Seminar für (angehende) Theaterpädagogen/innen, Pädagogen/innen, Haupt- und Ehrenamtliche in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit, Interessierte

Transitiontheater bedient sich aus den Methoden des partizipativen Theaters und widmet sich dabei großen gesellschaftlichen Fragen wie Gerechtigkeit, ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Das Medium Bühne ermöglicht eine Auseinandersetzung und Darstellung von Themen  wie Beschleunigung des Lebensalltags, Wachstum und alternative Lebensentwürfe für eine andere Gesellschaft jenseits von Wachstums- und Veränderungsdruck.

 

Dieser Workshop richtet sich zum einen an (angehende) Theaterpädagogen/innen, die sich mit der Methode des Transitiontheater vertraut machen wollen sowie Menschen, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit sozialen und ökologischen Themen beschäftigen und eine neue Methode kennen lernen möchten.
 
Referentin: Miriam Neumann, Theaterpädagogin im Bereich Transitiontheater

Termin:

16.02.2018 | Beginn | 16:00 Uhr

17.02.2018 | Ende      | 18:00 Uhr

Seminarleitung:

Swen Engel

Seminargebühr:

139 Euro